Siltronic wurde zum sechsten Mal in Folge mit dem Intel PQS Award ausgezeichnet

Siltronic wurde als eines von 26 Unternehmen für ihre Leistung im Jahr 2015 mit dem Preferred Quality Supplier (PQS) Award der Intel Corporation ausgezeichnet. Das Unternehmen stellte seine Industrieführerschaft auf allen entscheidenden Gebieten unter Beweis, an denen ein Lieferant gemessen wird: Qualität, Kosten, Verfügbarkeit, Technologie, Kundenservice, Unternehmensethik und -verantwortung sowie Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Siltronic beliefert Intel mit polierten und epitaxierten Wafern und leistet damit einen Beitrag, den Intel als wesentlich für seinen Erfolg sieht.

„Die Auszeichnung mit dem prestigeträchtigen PQS-Award von Intel erfüllt uns mit Stolz und motiviert uns, Intel auch zukünftig exzellente Produkte und herausragende Unterstützung zu bieten“, erklärte Dr. Christoph von Plotho, Vorstandsvorsitzender der Siltronic AG. „Ganz besonders freut uns, dass Intel unsere Tätigkeit auf dem Gebiet der Metrologie wieder so gut bewertet hat. Intel ist ein wertvoller Partner bei der Entwicklung künftiger Design Rules und der Bewältigung damit verbundener Herausforderungen. Wir wollen weiterhin mit unseren Kernkompetenzen eine Schlüsselrolle spielen, damit Kunden wie Intel auch zukünftig ihre technologische Spitzenposition behaupten können.“

“Intel gratuliert Siltronic zum sechsten Award in Folge. Siltronic ist auch weiterhin führend in der Metrologie und in der Entwicklung neuer Methoden und Intrumente zur verbesserten Analyse und Beschreibung von Silizium. Dieses Jahr hat Siltronic stark zu Intels neuester Technologie beigetragen und uns weiterhin dabei unterstützt, Effizienzverbesserungen zu erreichen.“, sagte Tim Hendry, Vice President, Technology and Manufacturing Group und GSM FM Director bei Intel.

Der PQS-Award ist Bestandteil des Supplier Continuous Quality Improvement (SCQI)-Programms, das Zulieferer dazu ermutigt, nach Exzellenz und kontinuierlicher Verbesserung zu streben. Um sich für den PQS-Status zu qualifizieren, müssen die Lieferanten einen Zielerreichungsgrad von 80 Prozent bei bestimmten Beurteilungskriterien aufweisen. Dabei geht es um die Bewertung der Leistung sowie um die Fähigkeit, Zielvorgaben in den Bereichen Kosten, Qualität, Verfügbarkeit, Technologie, Umwelt, gesellschaftliches Engagement und Unternehmensführung zu erreichen. Überdies müssen die Zulieferer auch einen Zielerreichungsgrad von 80 Prozent und mehr bei einem anspruchsvollen Verbesserungsprogramm erzielen und solide Qualitäts- und Geschäftssysteme nachweisen. Weitere Informationen über das SCQI-Programm sind verfügbar unter http://intel.com/go/quality .

Die Gewinner des PQS-Awards und die Innovationen 2015 wurden bei einer Veranstaltung mit dem Motto „Delivering the Future Together“ in Santa Clara, Kalifornien geehrt. Zudem wurde auf der Website von Intel unter https://newsroom.intel.com/ eine entsprechende Bekanntmachung veröffentlicht.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten und die Nutzung der Website zu analysieren. Unter "Einstellungen verwalten" können Sie jederzeit Ihre Auswahl ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.