Wir bieten nicht nur Karrieren ohne Grenzen, sondern auch den Arbeitsplatz der Zukunft.

Du möchtest Teil eines großen Teams werden, in dem jeder wertgeschätzt wird und der Spaß nicht zu kurz kommt? Dann bist du bei uns genau richtig. Im Rahmen einer Berufsausbildung oder eines dualen Studiums kannst du deine Stärken bei uns entfalten und erste Berufserfahrung sammeln.
 

 


Warum eine Ausbildung bei Siltronic?

Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem High-Tech-Unternehmen? Check! Übernahme nach Abschuss? Check! Bei uns findest du vielseitige Möglichkeiten für deine persönliche Weiterentwicklung.


Ausbildung

Eine gute Ausbildung legt das Fundament für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Abhängig von der individuellen Schulbildung und den jeweils persönlichen Fähigkeiten bieten wir dir eine fundierte Ausbildung nach zertifizierten Richtlinien in verschiedenen Lehrberufen an. Die Berufsausbildung übernimmt in Burghausen das Berufsbildungswerk, in Freiberg arbeiten wir mit der Bildungswerkstatt Chemnitz zusammen. Nach erfolgreichem Abschluss hast du gute Übernahmechancen. Mit der Übernahme ist aber lange noch nicht Schluss! Wir fördern unter anderem deinen Weiterbildungswunsch zum Techniker oder Meister.

Für unsere Ausbildungsplätze mit Beginn im September 2022 kannst du dich ab sofort bewerben.


Warum eine Ausbildung bei Siltronic?

Spaß an deiner Arbeit

Weil es uns wichtig ist, dass du Spaß an deiner Arbeit hast! Du kannst aus verschiedenen Ausbildungsberufen wählen, die ganz deinen Stärken und Interessen entsprechen.

Teamarbeit

Weil Teamarbeit nicht nur eine Floskel ist, sondern täglich gelebt wird. Gemeinsam arbeitet es sich besser, gemeinsam lernt es sich besser. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Werde auch du Teil des #TeamSiltronic und erlebe, was Teamgeist heißt.

Deine Zukunft

Weil wir dir Sicherheit und einen zukunftsfähigen Job bieten! Wir bilden bedarfsgerecht aus, d.h. dass wir dir bei entsprechender Eignung einen festen Arbeitsplatz bei Ausbildungsende bieten können.

Flexible Arbeitszeit

Weil wir dir eine faire Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einer Erfolgsbeteiligung, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub bieten! Bei einer 36 Stundenwoche in Burghausen und einer 39 Stundenwoche in Freiberg bleibt genug Zeit für deine Freizeit. Durch die flexible Gleitzeit kannst du zudem jederzeit Überstunden abfeiern.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zielgruppe: Schüler mit erfolgreichem Schulabschluss

  • Ausbildungsbeginn: Im September

  • Bewerbungszeitraum: Juni bis Dezember des Vorjahres vor Ausbildungsbeginn

  • Bewerbungsverfahren: Online bewerben, kein Online Test, Einladung zum Vorstellungsgespräch bei entsprechender Eignung


Siltronic Azubis geben Einblicke in ihre Berufsausbildung



Unsere Ausbildungsberufe

Endlich kannst du die Schule hinter dir lassen und in der Berufswelt durchstarten. Bei uns kannst du deine individuellen Stärken einbringen und in einem High-Tech Unternehmen Innovationen begleiten. Wähle dazu aus unseren aktuellen Ausbildungsberufen – welcher passt am besten zu dir?


Elektroniker für Automatisierungstechnik

Unsere modernen Fertigungsanlagen verfügen über vielfältige und vernetzte Systeme der Verfahrenstechnik. Ein hoher Automatisierungsgrad und das exakte Zusammenwirken von Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik und Informationsverarbeitung sind Garanten für Qualität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltschutz.

Tüfteln ist für dich mehr als ein Hobby und Technik deine Leidenschaft? Dann bist du hier genau richtig. Dein Arbeitsalltag wird bestimmt niemals langweilig, denn du bist direkt an unseren Produktionsanlagen im Einsatz. Das Analysieren von Funktionszusammenhängen und Prozessabläufen von automatisierten Systemen gehören ebenso zu deinem Tätigkeitsfeld wie die vorbeugende Instandhaltung und Störungsbehebung.

Das lernst du bei uns:

Installation, Konfiguration und Parametrierung von Automatisierungssystemen, von Baugruppen der elektrischen Regelungstechnik, Messdatenerfassung und -verarbeitung sowie Fehlerermittlung und -behebung

Das solltest du mitbringen:

  • Spaß an Mathematik und Physik

  • Handwerkliches Geschick und feinmotorische Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre mit der Möglichkeit, bei sehr guten betrieblichen und schulischen Leistungen auf 3 Jahre zu verkürzen.

Industriemechaniker

Unsere modernen Fertigungsanlagen verfügen über vielfältige und vernetzte Systeme der Verfahrenstechnik. Ein hoher Automatisierungsgrad und das exakte Zusammenwirken von Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik und Informationsverarbeitung sind Garanten für Qualität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltschutz.

Du schraubst und “werkelst” gerne und bist handwerklich geschickt? Dann mach eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Du sorgst dafür, dass unsere High-Tech Produktion am Laufen bleibt. Denn du weißt, wo es hakt, wenn es zu einer Störung kommt und bist der Spezialist, wenn es um die Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen geht.

Das lernst du bei uns:

Sicherstellung der Betriebsfähigkeit von technischen Systemen, Fehlersuche, Behebung von Störungen, Funktionsprüfung, Montage und die Anfertigung von Rohrleitungs- und Metallbaukonstruktionen.

Das solltest du mitbringen:

  • Spaß an Mathematik und Physik

  • Technisches Verständnis

  • Freude am Umgang mit Werkstoffen und deren Bearbeitung

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre mit der Möglichkeit, bei sehr guten betrieblichen und schulischen Leistungen auf 3 Jahre zu verkürzen.

Mechatroniker

Unsere modernen Fertigungsanlagen verfügen über vielfältige und vernetzte Systeme der Verfahrenstechnik. Ein hoher Automatisierungsgrad und das exakte Zusammenwirken von Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik und Informationsverarbeitung sind Garanten für Qualität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltschutz.

Du kannst dich nicht entscheiden, welchen Ausbildungsberuf du erlernen möchtest? Dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich. Mechatroniker sind Spezialisten mit ineinandergreifenden Kompetenzen in Mechanik, Elektronik und Informatik für industrielle Produktionsanlagen. Zu deinen Aufgaben gehören das präzise Warten, Instandsetzen, Optimieren und die Wiederinbetriebnahme unserer Anlagen.  

Das lernst du bei uns:

Anpassung von Steuerungen, Fehlersuche und -behebung, Gewährleistung der Sicherheit von elektrischen Anlagen durch Besichtigung und Messung, Montage, Funktionsprüfung sowie Störungsbehebung

Das solltest du mitbringen:

  • Spaß an Mathematik und Physik

  • Technisches Verständnis

  • Logisch-abstraktes Denkvermögen

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre mit der Möglichkeit, bei sehr guten betrieblichen und schulischen Leistungen auf 3 Jahre zu verkürzen.

Fachkraft für Lagerlogistik

In unseren großen Lagern für Wareneingang und -ausgang kommen moderne, leistungsfähige und teils automatisierte Logistiksysteme zum Einsatz.

Du hast viel auf “Lager”? Dann bist du hier genau richtig. Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du nicht mehr nur der Verpackungskünstler von damals, sondern ein moderner Waren- und Logistikexperte von heute. Du sorgst dafür, dass An- und Auslieferung, innerbetrieblicher Transport und Lagerung reibungslos ablaufen.

Das lernst du bei uns:

Organisation und Planung von Versand und Lagerung von Rohstoffen und High-Tech-Produkten, Kontrolle der Lagerbestände, Verpacken von Waren und Überprüfung der Ladungssicherung, Zusammenstellung von Lieferungen, Dokumentation und Erstellung von Begleitpapieren, Beladung von LKW's und Containern mit Gabelstablern und anderen Flurförderzeugen

Das solltest du mitbringen:

  • Freude an Mathematik und Englisch

  • Gute Computerkenntnisse

  • Spaß an Planung und Organisation

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre mit der Möglichkeit, bei sehr guten betrieblichen und schulischen Leistungen auf 2,5 Jahre zu verkürzen.



Duales Studium

Studium und Praxiserfahrung auf einmal? Das geht – mit einem dualen Studium bei Siltronic. Schüler mit (Fach-)Hochschulabschluss können bei uns ein duales Studium in den Fachrichtungen Informatik oder Elektrotechnik starten. Das dreijährige Bachelor-Studium verbindet den klassischen Studiengang mit einem hohen Praxisanteil. In einem festen Rhythmus wechseln sich dabei Studien- und Praxisphasen alle drei Monate ab. Unser Partner für Elektrotechnik ist die DHBW Mannheim. Mit der DHBW Heidenheim kooperieren wir im Bereich Informatik. Das hoch qualifizierende Studium wird durch breit gefächerte Praxiseinsätze in unserem international aufgestellten Unternehmen, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und eigenverantwortliches Arbeiten ermöglicht. Du erhältst eine individuelle Betreuung durch unser erfahrenes und engagiertes Ausbilderteam. Du schließt das Studium mit einem Bachelor ab und wirst – bei entsprechender Leistung – bei uns fest übernommen.


Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zielgruppe: Schüler mit guter allgemeiner/fachgebundener Hochschulreife

  • Besonderheit: 3 x 3: 3 Monate Studium, 3 Monate im Unternehmen, nach 3 Jahren Abschluss zum Bachelor

  • Ausbildungsbeginn: Im Oktober (evtl. 2-monatiges fachspezifisches Praktikum vorgelagert)

  • Bewerbungszeitraum: ab Oktober des Vorjahres vor Ausbildungsbeginn

  • Übernahme der Miet- und Reisekosten sowie Studiengebühren und eigenes Notebook


Unsere dualen Studiengänge

Elektrotechnik

Die Hauptaufgaben liegen in der elektro- und steuerungstechnischen Planung und Betreuung von Produktionsanlagen sowie in der Medienver- und entsorgung. Intelligente Lösungen und innovative Ideen rund um das Gebiet Elektro-, Automatisierungs- und Verfahrenstechnik sind hier gefragt. Eigenverantwortliche Betreuung und Bearbeitung ingenieurtypischer Aufgaben unter Beachtung betriebswirtschaftlicher und sicherheitstechnischer Aspekte sind unerlässlich.

 

 

Informatik

Durch intelligente Lösungen und innovative Ideen treibst du Entwicklungen im Bereich IT voran und planst verschiedene Projekte. Als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT bist du verantwortlich für die Einführung von effizienten und wirtschaftlichen IT-Lösungen sowie für die Gestaltung von digitalen Geschäftsprozessen.

 

 


Stipendium für die IT-Schule der BIT Gendorf (Bayern)

Du bist ein IT-Freak? Dann starte deine Ausbildung zum Technischen Assistenten für Informatik an der IT-Schule Gendorf. Als Partnerunternehmen übernehmen wir in Form eins Stipendiums das Schuldgeld für dich. In der zweijährigen Ausbildung wirst du zum Sprachgenie - allerdings nicht in Englisch oder Spanisch - sondern in C++ und Java und damit optimal auf den Berufseinstieg im IT-Bereich vorbereitet.
Während der beiden Praktika, jährlich insgesamt 6 Wochen, bist du bei uns in der IT-Abteilung eingesetzt und kannst das Gelernte optimal in die Praxis umsetzten und vertiefen. Bei entsprechender Leistung besteht anschließend die Chance, dass du bei uns fest übernommen wirst.  
Weitere Informationen zur Ausbildung findest du hier.


Das lernst du

Im Laufe der Ausbildung lernst du alle Bestandteile eines Computers und seiner Netzwerke kennen. Um ein Allrounder auf diesem Gebiet zu werden, interessiert aber auch das Innenleben - die Software - eines Computers. Diese ist ein weiterer wichtiger Punkt der Ausbildung. Um Software entwickeln und Webseiten programmieren zu können, ist das Erlernen der Programmiersprachen Java und C++ essentiell.

Das solltest du mitbringen

  • Gute schulische Leistungen

  • Starkes Interesse an Computern und Software

  • Technisches Verständnis

  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude

  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

Ausbildungsdauer

Die staatlich anerkannte Ausbildung dauert zwei Jahre und endet mit der Abschlussprüfung vor der Regierung von Oberbayern. Sie berechtigt zum direkten Berufseinstieg und zum Besuch der Berufsoberschule (BOS).

Das wichtigste auf einen Blick

  • Zielgruppe: Schüler mit erfolgreichem Schulabschluss

  • Ausbildungsbeginn: Im September zum offiziellen Schulbeginn

  • Bewerbungszeitraum: Bis 30. Juni vor Ausbildungsbeginn

  • Bewerbungsverfahren: Online bewerben, Einladung zum Vorstellungsgespräch bei entsprechender Eignung bei Siltronic, Tag des Kennenlernens inkl. Eignungstest bei der IT-Schule Gendorf


Deine Benefits im Überblick

Attraktive Ausbildungsvergütung
Flexible Arbeitszeit und Freizeitausgleich
6 Wochen Urlaub
Zuschuss zu Fahrt- und Verpflegungskosten
Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Bezuschusstes Betriebsrestaurant
Vielfältige Gesundheits- und Sportprogramme

Klingt gut?
So startest du mit uns durch:

Der Bewerbungszeitraum für unsere Ausbildungsstellen läuft von April bis November des Vorjahres vor Ausbildungsbeginn. 

Über offene Ausbildungsstellen kannst du dich unter nachfolgendem Link informieren.

Außerdem lernst du uns auf verschiedenen Karrieremessen kennen.


nächste Termine

17.07.2021 im Kalender speichern

Tag der Berufsorientierung im BBiW

Burghausen (Online-Veranstaltung)

Archiv

16.04.202117.04.2021 im Kalender speichern

Bildungsmesse Inn-Salzach

Inn-Salzach (Online-Veranstaltung)



Einstiegsmöglichkeiten für alle Karrierelevel

Bereit für die Zukunft? Egal ob Absolvent, Fachexperte oder Führungskraft auf der Suche nach einem spannenden Job - egal ob Schüler oder Studierende auf der Suche nach Praxiserfahrung: Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle!


Wir Bieten nicht nur karrieren ohne Grenzen,
sondern auch Arbeitsplätze der Zukunft.

An unseren Standorten in Asien, Europa und den USA bieten wir Experten, Berufseinsteigern,
Studierenden und Schülern vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung.
Informieren Sie sich jetzt über Ihre Karrieremöglichkeiten bei Siltronic!

 

Offene Stellen in Deutschland Offene Stellen in den USA Offene Stellen in Asien

Die Inhalte dieser Webseite sprechen Frauen, Männer sowie diverse Menschen gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform verwendet.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten und die Nutzung der Website zu analysieren. Unter "Einstellungen verwalten" können Sie jederzeit Ihre Auswahl ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.