Ombudsmann und Hinweisgeber-System

Der externe, durch die Siltronic AG bestellte Ombudsmann und das Hinweisgeber-System „Integrity Line“ sind sichere Meldewege für Hinweise auf alle Verstöße gegen die konzernweiten Compliance-Regeln.

Die Siltronic AG und ihre Tochterunternehmen treten jeder Form von Korruption, Betrug, sonstigen Erscheinungsformen der Wirtschaftskriminalität und jeglicher Form von Gesetzesverstößen entschieden entgegen. Die Bestellung eines externen Vertrauensanwalts und die Einführung von Integrity Line sind Bestandteile des Compliance Management Systems, mit dem Siltronic Rechtsverstöße im Unternehmenskontext vermeiden, identifizieren und sanktionieren möchte.

Die Meldewege stehen Beschäftigten, Geschäftspartnern und anderen Stakeholdern von Siltronic zur Verfügung, die hierüber auf vertraulichem Weg Hinweise auf Korruption, wirtschaftskriminelle Handlungen oder auf andere schwerwiegende Rechtsverletzungen geben können.

Der Aufgabenkreis des Ombudsmanns ist beschränkt auf die Entgegennahme von Hinweisen auf Straftaten, Ordnungswidrigkeiten und sonstige Rechts- oder Regelverletzungen von erheblichem Gewicht. Auch Integrity Line ist keine allgemeine Beschwerdestelle für Mitarbeiter oder Geschäftspartner.


Einzelheiten - Ombudsmann

Für Personen, die mit Rechtsanwalt Dr. Auffermann als Ombudsmann der Siltronic AG Kontakt in deutscher oder englischer Sprache aufnehmen möchten, ist eine gesonderte Telefonnummer geschaltet. Außerhalb der Geschäftszeiten des Anwaltsbüros wird ein Anrufbeantworter Nachrichten aufnehmen. Rechtsanwalt Dr. Auffermann wird sich dann unverzüglich melden. Der Ombudsmann kann auch in deutscher und englischer Sprache per E-Mail kontaktiert werden.

Nur, wenn der Hinweisgeber es ausdrücklich gestattet, wird der Ombudsmann die Informationen an das Unternehmen weitergeben. Wenn ein Hinweisgeber es wünscht, wird sein Name nicht genannt werden.

Die Kontaktaufnahme zum Ombudsmann ist für einen noch unentschlossenen Hinweisgeber risikolos. Er kann sich auch danach noch entscheiden, dass der Vertrauensanwalt Stillschweigen bewahren soll. Eine vom Hinweisgeber gestattete Weitergabe von Informationen kann anonymisiert erfolgen.

Der Ombudsmann ist Beauftragter der Siltronic AG. Er darf niemals einem Hinweisgeber einen Rechtsrat erteilen, der den Interessen der Unternehmen der Siltronic Gruppe zuwiderläuft. Er ist aber beauftragt, Hinweisgebern das auf ihre Informationen einzuleitende unternehmensinterne Verfahren zu erläutern.


Einzelheiten - Hinweisgeber-System "Integrity Line"

Integrity Line ist in den Sprachen deutsch, englisch und chinesisch verfügbar. Die Meldungsabgabe erfolgt verschlüsselt über ein sicheres elektronisches Postfach und - auf Wunsch des Hinweisgebers – anonym.

Das Hinweisgebersystem wird von einem unabhängigen Betreiber technisch betreut. Die Daten werden auf geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Die inhaltliche Bearbeitung der Meldungen erfolgt ausschließlich durch Siltronic.

Integrity Line kann von jedem Endgerät über das Internet aufgerufen werden.
 

Ombudsmann:

Dr. Niklas Auffermann

siltronic@fs-pp.de

+49 30 318685 – 912

 

Website der Fachanwälte für Strafrecht am Potsdamer Platz


Hinweisgeber-System

Integrity Line