Siltronic Portland mit Umweltschutzpreis „National Environmental Performance Award“ ausgezeichnet

Das überdurchschnittliche Engagement in Sachen Umweltschutz bzw. das Bestreben, die gesetzlichen Mindestanforderungen stets zu erfüllen und zu übertreffen sowie die ständige Verbesserung der Umweltleistung der Siltronic Corporation in Portland wurden von der US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) mit einem bedeutenden Umweltschutzpreis belohnt.

Jedes Jahr vergibt die Umweltbehörde EPA unter den Teilnehmern am nationalen Umweltprogramm „Performance Track“ an Betriebe und Organisationen mit vorbildlichen Leistungen den „Environmental Performance Award”. Dieses Jahr kürte die EPA-Jury vier Preisträger. Um den Umweltschutzpreis zu erhalten, müssen die teilnehmenden Unternehmen in folgenden Kategorien überzeugende Resultate vorweisen: Gleichbleibend gute Ergebnisse in der Umweltleistungsbewertung, kontinuierliche Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, Berichte über die Umweltleistung in öffentlichen Medien, leistungsfähiges Umweltmanagementsystem.

„Siltronic zählt aufgrund der vorbildlichen Umweltschutzmaßnahmen im Rahmen des „Performance Track”-Programms dieses Jahr zu den Gewinnern des „National Environmental Performance Awards“. Herzlichen Glückwunsch!“, so Elin Miller, Regional Administrator bei EPA in Seattle. „Wir hoffen, dass sich immer mehr Unternehmen im pazifischen Nordwesten für unser „Performance Track“-Programm qualifizieren und wie Siltronic eine führende Rolle im Bereich Umweltschutz anstreben und erreichen.“

Für folgende Leistungen zum Umweltschutz wurde Siltronic ausgezeichnet:

  • Reduzierung und Recycling von Salpetersäure in Fertigungsprozessen. Von 2003 bis 2005 wurde der Verbrauch um beachtliche 172 Tonnen bzw. 53 Prozent reduziert.

  • Verbesserte Wassernutzungseffizienz: Mit 33 Prozent wurde das Ziel weit übertroffen.

  • Reduzierung des jährlichen Energieverbrauchs um mehr als 11.000 MWh bzw. 38 Mrd. BTU (British Thermal Units).

Das Umweltschutzprogramm honoriert Unternehmen, die eine Selbstverpflichtung über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus eingehen, Systeme für ein effektives Umweltmanagement einführen, mit ihren Nachbarn in Dialog stehen und zusammen arbeiten und für jeweils drei Jahre Umweltziele vereinbaren. Es werden ausschließlich jene Unternehmen in das Programm aufgenommen, die sich über Jahre hinweg langfristig und dauerhaft für den Umweltschutz engagieren und Umweltauflagen erfüllen.

Neil Nelson, President Siltronic Portland, zeigte sich hoch erfreut über die Auszeichnung: „Wir freuen uns sehr, dass die Umweltbehörde EPA mit diesem Preis unser Engagement und unsere Leistungen im Umweltschutz würdigt. Diese Anerkennung bestärkt uns auf dem Weg weiterhin unablässig unsere Ziele hinsichtlich Nachhaltigkeit zu verfolgen.“

Siltronic ist einer der Weltmarktführer für Wafer aus Reinstsilicium und Partner vieler führender Chiphersteller. Wir entwickeln und produzieren Wafer mit Durchmessern bis zu 300 mm an Standorten in Europa, Asien, Japan und USA.

Siliciumwafer sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik – für Computer, Mobiltelefone, Internet, DVD-Player, Flachdisplays, Navigationssysteme, Airbags, Computertomografen, Flugzeugsteuerungen und vieles mehr.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten und die Nutzung der Website zu analysieren. Unter "Einstellungen verwalten" können Sie jederzeit Ihre Auswahl ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.