Die Siltronic AG verzeichnet im dritten Quartal einen starken Geschäftsverlauf

  • Produktion bei 300 mm- und 200 mm-Wafern bereits fünf Quartale in Folge voll ausgelastet

  • Umsatz im dritten Quartal rund 9 Prozent höher als im Vorquartal

  • EBITDA im dritten Quartal 46 Prozent höher als im Vorquartal

  • EBITDA-Marge von 35 Prozent im dritten Quartal erzielt

  • Prognose wird leicht erhöht

Die Siltronic AG (TecDAX: WAF) zeigte nach einem positiven ersten Halbjahr auch im dritten Quartal 2017 einen starken Geschäftsverlauf.

Da die Produktion im Bereich der 300 mm- und 200 mm-Wafer bereits seit dem dritten Quartal 2016 voll ausgelastet und bei Wafern mit Durchmessern von 150 mm und kleiner ebenfalls nahe der Vollauslastung ist, waren Volumensteigerungen bei der abgesetzten Waferfläche im dritten Quartal kaum möglich.

„Das dritte Quartal 2017 war erwartungsgemäß stark. Die Wafernachfrage liegt auf unvermindert hohem Niveau. Wir konnten unsere operative Leistung weiter steigern Seite 2 von 15 2 und die Produktionsmengen marginal erhöhen. Wir haben im dritten Quartal weitere Preiserhöhungen bei 200 mm- und bei 300 mm-Wafern erzielt. Die durchschnittlichen Verkaufspreise in US-Dollar für 300 mm-Wafer werden im vierten Quartal 2017 rund 30 Prozent über dem vierten Quartal 2016 liegen. Auf dieser Grundlage haben wir uns entschieden, bis Mitte 2019 unsere Kapazität bei 300 mmWafern um rund 70.000 Scheiben pro Monat zu erhöhen.“, sagt Dr. Christoph von Plotho, Vorstandsvorsitzender der Siltronic AG.

Die vollständige Pressemeldung (inkl. der Finanzdaten) finden Sie im PDF-Dokument.

 

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten und die Nutzung der Website zu analysieren. Unter "Einstellungen verwalten" können Sie jederzeit Ihre Auswahl ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Siltronic AG

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.